Beratungsinformationen

BITTE BEACHET:

Für die Studien-, Rechts- und Sozialberatung und die BAföG-Beratung meldet Ihr Euch an, indem Ihr Euch im Info-Café (und falls dieses nicht mehr geöffnet ist: an der Tür des Beratungsraumes) in eine Liste eintragt. Für die anderen Beratungen schaut Ihr einfach vorbei.

Wegen des häufig sehr hohen Beratungsbedarfs ist es möglich, dass die Beratungsliste weit vor jeweiligem Ende der angegebenen Beratungszeit geschlossen werden muss. Fragt also im Zweifel im Infocafé nach, ob sich der Weg für Euch noch lohnt (040-45020410).

Bitte denkt daran alle Unterlagen, die Ihr von der Uni/vom BAföG-Amt bekommen und/oder die Ihr an die Uni/das BAföG-Amt geschickt habt, in die Beratung mitzubringen.

Damit das Warten nicht umsonst ist:

Unten könnt Ihr schauen, welche der verschiedenen Beratungen für Eure Fragen passen. Wenn Ihr unsicher seid, könnt Ihr gerne beim Infocafé-Team nachfragen.

Beratung der teilautonomen Referate:

Weitere Beratungsangebote: